Vergesst Kobe!

06. Nov 2019

Bislang galt Kobe-Rind für Fleischliebhaber als das Nonplusultra. Doch mit dem ebenfalls aus Japan stammenden Miyazaki-Gyū hat es seinen Meister gefunden. Wir erklären warum.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen